Man reist, um wieder heimzukehren © Sturm12.at (KU)

Jelani Smith

Man reist, um wieder heimzukehren

In etwa 9.000 Kilometer sind es, die Jelani Smith seit dem Verschwinden seines Namens aus den Personalakten des SK Sturm zurückgelegt hat. Ein Rückblick auf eine lange Reise, die letzten Endes doch wieder jene nach Hause sein sollte:

weiterlesen »

Sturms Torfrau siegt mit Nationalteam © Sturm12.at

Kurzmeldung

Sturms Torfrau siegt mit Nationalteam

Die Torfrau der SK Sturm Damen, Anna-Carina Kristler, konnte heute mit ihren Kolleginnen in der Qualifikation der Damen-Weltmeisterschaft einen Kantersieg gegen Kasachstan holen. Gleich fünfmal trafen die ÖFB-Frauen ins gegnerische Tor, Kristler selbst musste einmal den Ball aus dem Netz klauben….

Zur Kurzmeldung »

Ballesterer: Eine Fahne ist keine Waffe © Sturmtifo.com

Ballesterer

Eine Fahne ist keine Waffe

Dürfen gegnerische Fans eine Choreographie mit Fahnen und weiteren dazugehörigen Fanutensilien ihrer Mannschaft in allen deutschen Stadien veranstalten? Pauschal ist diese Frage nicht zu beantworten. Der neue Ballesterer ist da:

weiterlesen »

Sturm dementiert Gerüchte um Milanic © Sturm12.at

Kurzmeldung

Sturm dementiert Gerüchte um Milanic

Der SK Sturm dementiert die Wechsel-Gerüchte rund um Darko Milanic. “Im Fußball gibt es immer wieder Gerüchte. Aber mir liegt kein Angebot von einem anderen Verein vor. Ich bin zu 100 % auf die Arbeit beim SK Sturm konzentriert”, wird der Sturm-Trainer…

Zur Kurzmeldung »

Darko Milanic bei Leeds United im Gespräch © Sturm12.at

Kurzmeldung

Darko Milanic bei Leeds United im Gespräch

Und es hat Zoom gemacht. Da ging ein kleiner Aufschrei durch Fußball-Graz, an diesem kühlen Septemberabend. Wie man in Slowenien und England liest, soll Darko Milanic im engen Favoritenkreis um den Posten des Cheftrainers bei Leeds United sein. Der exzentrische Klubbesitzer,…

Zur Kurzmeldung »

Ivan Osim: “Ein Leben ist es wert, so etwas zu erleben.” © Sturm12.at (KU)

Ivan Osim

"Ein Leben ist es wert, so etwas zu erleben."

Ivan Osim ist in der Stadt. Seit einigen Wochen weilt Sturms Fixstern an seiner alten Wirkungsstätte. Am Tag vor der Admira-Pleite treffen wir ihn zum Gespräch. Von damals, heute und immer:

weiterlesen »