Prutsch nach Altach

UPDATE (15.06.2009 – 14:45 Uhr): Nach Mattias Sereinig, Georg Suppan und Patrick Scherrer wechselt nun auch Jürgen Prutsch fix nach Altach. Der 19-Jährige wird für ein Jahr zu den Vorarlbergern verliehen. (CH) UPDATE (15.06.2009 – 09:50 Uhr): Altach gab gestern…

© 2008 SturmTifo.com
© 2008 SturmTifo.com

UPDATE (15.06.2009 – 14:45 Uhr): Nach Mattias Sereinig, Georg Suppan und Patrick Scherrer wechselt nun auch Jürgen Prutsch fix nach Altach. Der 19-Jährige wird für ein Jahr zu den Vorarlbergern verliehen. (CH)

UPDATE (15.06.2009 – 09:50 Uhr): Altach gab gestern die Verpflichtung von Gernot Suppan (zuletzt für ein Jahr leihweise bei DSV Leoben) und Mattias Sereinig von Sturm Graz bekannt. Zudem wechselt Mittefeldspieler Patrick Scherrer für ein Jahr leihweise in seine Heimat Vorarlberg.

Mit dem defensiven Mittelfeldspieler Jürgen Prutsch und Stürmer Mario Kreimer (im Frühjahr 2009 an Gratkorn verliehen) stehen zwei weitere Sturm-Spieler vor einem Transfer ins Ländle. Beide bestreiten aber noch ein Probetraining bei den Altachern. (CH)

Mit Jürgen Prutsch könnte ein weiterer hoffnungvoller Nachwuchsspieler Sturm Graz verlassen. Wie der 19-Jährige gegenüber Sturm12.at bestätigte, steht der zentrale Mittelfeldspieler bereits in Kontakt mit mehreren Vereinen aus der ersten Liga.

Besonderes Interesse zeigt Bundesliga-Absteiger Altach. Walter Hörmann, Sportdirektor der Vorarlberger, war in der letzten Woche in Graz, um erste Transfergespräche zu führen. Aufgrund der Vertragssituation (Prutsch ist noch bis 2010 vertraglich an Sturm gebunden) wird in erster Linie eine Leihvariante in Betracht gezogen.

Im Gespräch mit Sturm12.at betonte Prutsch mehrmals, Sturm verlassen zu wollen, um Spielpraxis sammeln zu können: “Ich möchte nicht noch ein weiteres Jahr in der Regionalliga spielen.” Neben sportlichen Aspekten hat auch die schulische Situation der Nachwuchshoffnung einen wesentlichen Einfluss auf seine Entscheidung.

Neben Prutsch soll Altach auch an einer leihweisen Verpflichtung von Flügelspieler Patrick Scherrer interessiert sein.

Prutsch, der im Sommer 2007 vom GAK zu Sturm gewechselt war, absolvierte für die Blackies lediglich ein Bundesliga-Spiel (2007/2008: Altach). In der abgelaufenen Saison kam der Youngster nur im ÖFB-Cup zum Einsatz, wo er gegen Neuhofen-Ried einen Treffer erzielte. Bei den Sturm Amateuren zählte Prutsch in den letzten zwei Jahren zum Stamm und erzielte in insgesamt 43 Spielen acht Tore.

Vertragssituation
Transferübersicht 2009/2010