Europa League: Was läuft wo im TV?

Am 17. September ist es soweit. Sturm Graz startet im internationalen Geschäft endlich wieder voll durch. Am ersten Spieltag der Europa League wartet zuhause auf die Blackies das Team von Dinamo Bukarest. Für all jene die nicht live vor Ort sein können stellt sich natürlich die Frage: Wo läuft die Partie im Fernsehen? Sturm12.at sorgt [...]

cc-by 2008 apdk (flickr)

cc-by 2008 apdk (flickr)

Am 17. September ist es soweit. Sturm Graz startet im internationalen Geschäft endlich wieder voll durch. Am ersten Spieltag der Europa League wartet zuhause auf die Blackies das Team von Dinamo Bukarest. Für all jene die nicht live vor Ort sein können stellt sich natürlich die Frage: Wo läuft die Partie im Fernsehen?

Sturm12.at sorgt für Aufklärung. Nachfolgend alle Möglichkeiten, wie man Sturm Graz sowie die restlichen österreichischen Vertreter ins eigene Wohnzimmer bringen kann:

- Der Pay-TV Sender Sky hat die kompletten Rechte an der UEFA Europa League erworben und nützt diese auch dementsprechend aus. Nur auf SkySport sieht man alle Spiele der österreichischen und deutschen Teams in voller Länge live. Desweiteren kann man sich die Spiele auch in Konferenzschaltung ansehen. Für das Paket SkySport (inklusive SkySport Austria und dem Basispaket SkyWelt Extra) muss man im Moment 32,90€ im Monat bezahlen.

Das Programm auf SkySport am ersten Spieltag, den 17.9. ab 18:00 Uhr, sieht so aus:
- Option 1: Konferenz
- Option 2: SK Rapid Wien – Hamburger SV
- Option 3: Hertha BSC Berlin – FK Ventspils
- Option 4: Sturm Graz – Dinamo Bukarest

und um 21:00 geht es dann wiefolgt weiter:
- Option 1: Konferenz
- Option 2: Nacional Funchal – Werder Bremen
- Option 3: Althletic Bilbao – FK Austria Wien
- Option 4: Lazio Rom – FC Salzburg

Um 23:05 gibt es dann abschließend eine Stunde lang die Zusammenfassungen aller Matches.

- Sat.1 Deutschland sowie Sat.1 Österreich haben sich ebenfalls ein Rechtepaket gesichert, das die jeweiligen Topspiele aus deutscher sowie österreichischer Sicht umfasst. Auf Sat.1 wird man pro Spieltag zwei Partien mit deutscher Beteiligung sehen können. Da ja sowohl die Wiener Austria als auch Rapid mit deutschen Klubs in der gleichen Gruppe sind wird man auf Sat.1 also auch diese beiden Teams sehen können. Nach Ende der Liveübertragung gibt es auch bei Sat.1 eine Zusammenfassung von bis zu sieben weiteren Spielen des Tages. Am ersten Spieltag sieht das Programm beim deutschen Free-TV Kanal so aus:

Ab 18:50 Uhr (Anstoss 19:00 Uhr):
- SK Rapid Wien – Hamburger SV

Und um 21:05 Uhr:
- Nacional Funchal – Werder Bremen

- PULS4 wird sich, als Teil der ProSiebenSat.1 Gruppe, speziell um die österreichischen Teams kümmern und zusätzlich eine Partie der vier heimischen Eurofighter live übertragen. Welches Match am ersten Spieltag auf PULS4 laufen wird, steht bis dato noch nicht fest.

Da das Spiel von Rapid aber schon auf Sat.1 gezeigt wird, bleiben nur noch 3 Möglichkeiten: Sturm gegen Bukarest, Athletic Bilbao gegen Austria Wien oder Lazio Rom gegen Salzburg. Da man plant nach der Liveübertragung die Zusammenfassungen der anderen Spiele mit Österreichbeteiligung zu zeigen, kann man aber davon ausgehen, dass das Austria- oder Salzburgmatch auf PULS4 laufen wird, da die beiden Partien um 21:05 Uhr beginnen. Außerdem sind die Namen der Gegner der Wiener und Mozartstädter reizvollere als der Name des Gastes in Graz.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden



Kommentare

SUPER das zumindest Sky alle spiele als einzel option anbietet!!! :)

schwoaza1909 says:

Danke für die Zusammenfassung

Also auf gut deutsch kann man davon ausgehen dasss Sturm nur auf Sky zu empfangen ist?
Früher bei Premiere war das noch ok mit dem 10ner pro Monat aber 32€ pro Monat ist mir Sky sicher nciht wer da ich so und so wenn die Spiele zuhause aufnehme um sie mir dann nach dem Stadion anzusehen

also ich finde es zwar tol dass Sky das als Einzelspiel bringt aber bei den Preisen Nein danke

janpanaiasch says:

zum glück hab ich mir vor 2 tagen sky zugelegt, extra, dass ich unsere in europa sehen kann

Kristandl17 says:

Sehr gut das sky von jedem spiel di einzeloption zeigt…ich selber hob leida ka sky awa da nochbor und es beste lokal in kumberg (SeeCafe) hot a sky…i brauchs e nur für di auswärtsspiele wal bei di heimspiele bin i e drin… Und das puls4 und sat1 di zusammenfassungen zeigt is a sehr gut kriagt ma wenigstens von di anderen spiele a wos mit! Sonst wär mir ehrlich gsagt sky scho zu teuer wal 32euro pro monat des san nocha fost 400 euro im jahr also nd wirkli billig…

anscheinend können kablekunden von liwest und UPC derzeit SKY nicht neu abbonieren. http://www.sky.at/web/cms/de/popup-abonnieren-kabelhinweis.jsp

janpanaiasch says:

sky geht nur über satelit
mit kabel geht da leider gar nichts, hab auch umsteigen müssen

Am einfachsten (und billigsten) wirds sein sich ein Lokal zu suchen dass Sky hat,da gibts ja doch einige.

mir würds schon reichen wenn sie die auswärtsspiele von sturm übertragen würden :) die daheim werd ich schaun das ich entweder im Stadion oder im Lokal mit Sky-Anschluss ansehen werd :)

haha… ihr habt es schön :-) ich habe zwar sky sports, aber leider nur schweizer und deutschland sky sports :-/ und sat1-österreich krieg ich logischerweise auch nicht rein!
aber gott sei dank gibt es den sturm12.at-live-ticker!!!!! :-)

Warum im Fernsehn anschaun? Gleich überall mitfahren!!!

bin in der schweiz, kann man sky online empfangen?

ich werd mir die auswärtsspiele im internet angucken! ^^

stadtzwerg says:

ich kann wirklich nur zu sky raten, denn – abgesehen von den einzelspielen – ist auch die cl-übertragung ausgezeichnet und umfassend. wenn einen internationaler fußball überhaupt interessiert, rettet sky einen da schon aus der fußballwüste österreich… :-)

dvd48: Welche Internetseiten favorisierst du???
lg

@t-homy: SkySport hat die Rechte der Europa League für Deutschland und Österreich. Also wirst du auch wenn du über Deutschland Sky empfängst, die Sturm Matches sehen können und zwar auf SkySport1.

richtig… die internationalen Spiele der Ösi-Vereine kann man von AT/CH/DE aus sehen… nur die BuLi nicht, weil die läuft auf Sky-Austria. Und der Chan wird nur für Ösi-Skynutzer freigeschalten, nicht für deutsche und schweizer..

Ansonsten –> Sat1-Austria kannst du definitiv auch in der Schweiz empfangen da es ein Free-TV-Sender ist (genauso wie wir Sat1. Schweiz empfangen können).

Nur bei Puls4 geht das nicht (Ausser du hast eine Schlüsselkarte vom ORF, dann kannst du via Sat auch ORF1,2 ATV + Puls4 gucken… auch in der Schweiz ) :)

@at
danke für die info… ich werde es nächste woche sehen!
wollte/will eigentlich nicht so ins detail gehen, aber hier in der schweiz gibt es TELECLUB – das was in österreich und deutschland PREMIERE ist/war! beim TELECLUB SPORT gibs aber nur 3 Kanäle – jetzt auch neu Sky Sports 1-3! Das Problem liegt aber darin, dass Teleclub mit den Deutschen eigene Pakte aushandelt und sozusagen selbst entscheiden kann was von SKY tatsächlich auf Teleclub Sport gezeigt wird. ;-)
also kurz gesagt gibt es in der schweiz zwar sky, doch sehen wir nicht soviel sky wie alle anderen :-/
ausser du hast ne sateliten schüssel… aber soviel ist mir das auch weider nicht wert!

@charlyk
aja? aber du redest hier davon, wenn ich eine satelliten schüssel hätte?? ich kenn mich zwar bei vielem aus in österreich, doch bei den fernsehanbietern leider nicht so :-)
über kabel bist du in der schweiz eh schon ziemlich eingeschrenkt, du kannst dir aber ne mediabox von CABLECOM und BLUEWIN zulegen, wo du dann eben besagtes Teleclub dazuabonnieren kannst! jaaa… kompliziert…
ich habe cablecom & Teleclub basic und sport paket! kriege aber nur via teleclub 3 (sky)sport sender rein! bei bluewin hätte ich 24 sky sport sender… :-/
und sat1-austria kann ich nur durch satellit kriegen! sonst müsstest du mir erklären wie ich das anstellen soll und du hast was gut bei mir :-)
denn ich dir zu fast 100% vergewissern, das ich über cablecom (kabelanbieter) NUR sat1-schweiz reinkriege!
weder cablecom, bluewin und teleclub sind sehr österreich-freundlich!! :-( leider… ihr werdet es nicht glauben, sogar de Ö3 haben sie rausgekickt… und die ost-schweizer lieben den sender!

was is mit laola1.tv streamen die irgendwelche spiele?

@ manuel:
ich benutze software wie sopcast oder tvants und schau dann auf http://www.myp2p.eu nach, die stellen dann links bereit die dir den richtigen sender auf der software gleich einstellt!
lg

tja, berechtigte frage: wer hält denn die österreichischen internetrechte für die euro league?
wär schon eine feine sache, wenn die partien der blackies im livestream zu sehen wären. schließlich gibt es ja auch sturm-knofel, die um 19 uhr noch arbeiten müssen oder im ausland unterwegs sind.

Kann man die Spiele auf irgendeinen gratis live-stream sehen?

Sat1Austria kann ich hier in Spanien über Satelit prima empfangen, nur- angekündigte Fußballspiele wurden noch nie übertragen!! Da steht dann im Programm ein Hinweis auf Sky(meine ich gelesen zu haben).
Für Internet hat mal jemand von Euch einen super Link geschickt, der dann auch funktioniert hat (war gegen Ried)- werde diesen Link gleich nochmal suchen und dann hier reinsetzen.
Einen schönen Abend wünsch ich Euch noch!

Hier ist der Link von unserem George
http://www.atdhe.net/index.html
hoffen wir halt, daß dann auch “unsere” Sturmspiele übertragen werden. Zur Stunde läuft da gerade Serbien – Spanien.

@beatrice: Wusste gar nicht das Sat1Austria bisher übertragungsrechte für Fußball hatte. Auf alle Fälle wirst du wahrscheinlich auf Sat1Austria das selbe sehen wie auf Sat1Deutschland. Die werden ziemlich sicher alle Spiele auf Puls4 übertragen, und damit du das via Satellit sehen kannst brauchst du eine Karte vom ORF, denn dadurch sind ORF, sowie ATV und Puls4 freigeschalten.

@t-homy:
Sorry, ich nahm an das du satellit hast… Ich persönlich bin verfechter von Satellitenempfang sobald es möglich ist wo anzubringen. Chello kostet bei uns so um die 20 € für ein paar Programme.. Wenn ich mir das ausrechne:
–> Satellitenanlange: Schüssel + LNB + Kabel = rund 100 €, Receiver mit durchschnittlicher Empfangsleistung, nochmals 100€, macht gesamt 200€ 1xmalig aus, und dann brauch ich nix mehr zahlen.
D.h: innerhalb von 10 Monaten hab ich die Kosten des Kabelanschlusses drinnen und fahr dauerhaft günstiger.

Nachteil: Wenn es wirklich stark regnet kommt es zu empfangslücken, das sollte bei telekabel nicht passieren, aber so stark regnet es bei uns in Graz vielleicht 5-10 Mal im Jahr, und selbst da immer nur für 10-20 minunten. :)

Also daher –> Change ^^

Serbien – Spanien läuft zwar, ist aber Basketball – hab mich verschaut – sorry!

@charlyk kannst Du mir sagen, wie ich an eine Karte vom ORF komme? Ist das nicht verbunden mit einem Vertragsabschluß bei Sky Austria für mind. 2 Jahre? Soweit hab ich das Angebot im Internet verstanden. Dann braucht man natürlich auch noch einen kartentauglichen Reseiver.

auf atdhe.net kann man sich sicher jedes spiel unserer blackies anschauen… da vorallem die türken und rumänen sehr viel über das internet übertragen kann man sich den besten sender bzw. link raussuchen und es sich vorm pc gemütlich machen…

na fein, dann sind wir ja wieder mit dabei und bleiben gleichzeitig Sturm12.at treu!

@charlyk
ich hab mir heute auch mal ausgerechnet, was ein satellit finanziell für vorteile hätte! doch ich denke ein satelittenschüssel leg ich mir erst zu wenn ich eine grosse wohnung oder ein haus und dazu familie habe :-) denn mit meinen stolzen 23 jahren weiss ich eh noch nicht wie oft ich noch umziehen werde und und und ;-)
lustig ist allemal, dass schweiz und österreich so verschieden sein können… die ORF-Karte find ich nämlich auch nen witz… :-)
aber was solls…
zum glück haben wir auch noch die kracks die live übertragungen aus dem net ausfindig machen… und dazu noch unsere helden von sturm12.at! :-)

@beatrice: Die Orf-Karte bekommst als Gebührenzahler für einmalig 30 € direkt von der GiS.

Sofern du in .de natürlich kein Gis-Zahler bist gibts noch die variante, dass familienangehörige in .at wohnen und bezahlen, derzeit aber nur via DVBT-Box und Antenne den Orf empfangen. Die könnten ja für dich so ne karte…. etc.. du weißt sicher worauf ich hinaus will *hihi*

ich würde mir aber sopcast runterladen

zumindest gibt es ja live streams:
http://www.myp2p.eu oder http://www.atdhe.net(zeigt auch fast alle spiele von sturm in der meisterschaft)

zumindest gibt es live streams:www.myp2p.eu oder http://www.atdhe.net

Pingback: Fußball-Extern.at

@stocki5 ich hab gerade sopcost runtergeladen. Dabei erscheint jedoch eine Warnung meiner Windows XP Firewall. Sie blockiert einige Funktionen dieses Programmes. Ich möchte aber keine Plockierung aufheben, bevor ich nicht sicher bin, daß dem kein Virus anhaftet.
Die letzten Tage habe ich keinen einzigen der Streams bei http://livetv.ru/de/eventinfo/14336/ herunterladen können, weil der Hinweis auf den Trojaner TR/Vuno.Gen kam und das Herunterladen geblockt wurde.
Da möchte ich kein Risiko eingehen und meinen PC versauen!
Wei? da einer von Euch genaueres, wie man Livestreams bzw. sopcast ohne Risiko verwenden kann?
Bei http://www.atdhe.net/ taucht das Problem gar nicht auf, jedoch wird die Verbindung nach ein paar Minuten getrennt, weil die Sehzeit verkaufen wollen. Konnte mich aber bisher immer wieder neu einwählen.
@charlyk, wer ist denn die GiS?(bin doch “Spanierin”!)
Wer mir lieber privat Infos schicken möchte, kann das gerne tun:

ooh, die private mailadresse erscheint leider gar nicht!

Wann beginnen denn die Sturmspiele, weil auf der SkSturm-Homepage steht 21.05 uhr Beginnzeit , ich dachte aber 19 uhr

Das Match gegen Bukarest in der ersten Runde beginnt sicher um 19:00 Uhr. Von den anderen Spieltagen sind mir bisher keine Anstosszeiten bekannt.

@beatrice,

GiS= Gebühren Info Service vom ORF, das sind diejenigen, die unsere Staatsfunkgebühren eintreiben. D.h: Entweder zahlst die monatlich 20 € GiS-Gebühren + einmalig 30 € und kriegst deine eigene Karte (wobei ich nichtmal weiß ob das mit hauptwohnsitz spanien geht *gg*). Oder aber du hast einen bekannten der GiS sowieso schon bezahlt und über Antenne empfängt, den kannst du dann um seine Karte anschnorren (im zweifel muss er für dich halt eine bestellen für die 30 €) und du nutzt die Karte in deinem Sat-Receiver (mit Astra 19°-Sat-Empfang), da er die mit Antennenempfang eh nicht braucht :)

Die Anstosszeiten stehen längst alle fest, da sie von der UEFA vorgegeben sind. Alle Sturm-Heimspiele beginnen um 19:00 Uhr, alle Auswärtsspiele um 21:05 Uhr.

Pingback: Sky legt vor, Puls4 schweigt « Fußball-Extern.at

Deswegen hab ich mir Sky Sports auch bestellt. Solange Wiener Vereine auch noch im Europacup vetreten sind wird man kein Spiel der Blackies im TV sehen, außer bei Sky.

@charlyk,
danke für Deine Infos! Dann brauch ich auch einen speziellen Receiver mit Kartenschlitz und jemanden in A der diese Karte nicht selber braucht.
(ich finde keine Smilies!)

hallo heute gewinnen wir 0:2

Hinterlassen Sie einen Kommentar