Prawda ab Sommer bei Sturm

Eine Neuverpflichtung kann Sturm Graz am Transfersektor vermelden. Der 27-jährige Linksverteidiger Christian Prawda wechselt im Sommer 2010 ablösefrei von Austria Kärnten nach Graz. Im Gespräch mit Sturm12.at verrät Prawda exklusiv: „Ich habe heute einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Ab Sommer bin ich…

© 2009 SturmTifo.com
© 2009 SturmTifo.com

Eine Neuverpflichtung kann Sturm Graz am Transfersektor vermelden. Der 27-jährige Linksverteidiger Christian Prawda wechselt im Sommer 2010 ablösefrei von Austria Kärnten nach Graz. Im Gespräch mit Sturm12.at verrät Prawda exklusiv: „Ich habe heute einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben. Ab Sommer bin ich in Graz.“

Nachdem bereits am 19. Jänner Roman Kienast einen Vertrag bei den Grazern unterschrieb, ist Christian Prawda somit der zweite Neuzugang der Blackies im Wintertransferfenster.

Prawda als Ersatz für Prettenthaler?
Mit Prawda könnte Sturm bereits einen Ersatz für den abwanderungswilligen Mark Prettenthaler gefunden haben, an dem der Linzer ASK großes Interesse zeigt. Prawda, der durch einen Bänderriss im Sprunggelenk bis Mitte März außer Gefecht ist, ergänzt: „Sturm war schon vor zwei Jahren an mir interessiert. Damals entschied ich mich noch für Austria Kärnten. Beim zweiten Angebot fiel mir die Entscheidung aber nicht schwer.“ In der laufenden Saison absolvierte der gebürtige Wolfsberger 17 Spiele für die krisengeschüttelte Kärntner Austria und lieferte dabei einen Assist. Außerdem ist er Teil der zweitschwächsten Defensive der Liga (46 Gegentore).

Einsätze für diverse Jugendauswahlen hat Prawda nicht zu verbuchen. Seine Profikarrie begann im Juli 2002, als er im Alter von 20 Jahren von der Akademie Kärnten in den Profikader des FC Kärnten geholt wurde. Seitdem bestritt Prawda 87 Bundesliga-Spiele (zwei Tore, vier Assists) und 98 Zweitligaspiele (drei Tore, zwei Assists). Sein Vertrag bei Austria Kärnten endet im Sommer 2010, wodurch er ablösefrei zu den Blackies stoßen wird.