© Sturm12.at

Kicktipp - 34. Runde

Punkte: Aller guten Dinge sind drei

Unter den Sturm12.at-Redakteuren herrscht der Optimismus vor – und auch Robert Seeger ist überzeugt, dass der WAC morgen besiegt wird.

Es war eine punktereiche Runde – nicht nur für Sturm. Mehr als 10 Punkte waren unter den Tippern in der Sturm12.at-Redaktion in der vergangenen Runde keine Seltenheit, sondern die Regel. Allerdings brachte der Punktereigen keine Überraschungen für die Spitze: Peter Troissler lässt sich den ersten Platz nicht nehmen. Ein Stück weiter hinten jedoch tobt der Kampf um das Podest: Nachdem sich letzten Samstag noch drei Tipper auf dem dritten Rang tummelten, konnte sich Robert Seeger nach der 33. Runde durchsetzen und bleibt am Stockerl. Doch die Verfolger lassen nicht lange auf sich warten: Michael Pelitz trennt nur ein Punkt vom dritten Platz.

In der 34. Runde tippen alle Toptipper auf einen Sieg der Blackies – Zweifler, die an einen Heimsieg des WAC glauben, finden sich erst weiter hinten im Feld. Für Robert Seeger ist die Sache jedoch eindeutig: Sturm wird drei Punkte aus Kärnten mitnehmen.

Der Seeger-Sager: “Das wird ein Sieg, na sicher – wir haben ja jetzt einen Lauf!”

Hier die Tipps der 34. Kicktipp-Runde:
Troissler Siuka Seeger Pelitz Baumgartner Zörweg
WAC – Sturm Graz
1:2 1:3 1:2 1:2 0:1 1:3
Rapid – Red Bull Salzburg
2:3 2:3 1:1 1:3 1:2 1:2
Wacker InnsbruckAustria
2:1 1:1 2:2 1:3 1:0 0:1
Wiener Neustadt - Grödig
1:2 0:2 2:1 2:0 1:0 2:1
Ried – Admira Wacker
2:1 2:1 2:1 2:1 2:0 2:1
Letzte Runde
11 Punkte 11 Punkte 12 Punkte 13 Punkte 9 Punkte 7 Punkte
Saison gesamt 190 Punkte 177 Punkte 175 Punkte 174 Punkte 172 Punkte 170 Punkte

weiters:

Marc Eder (169 Punkte)
Karl Kowald (169 Punkte)
Jakob Dohr (164 Punkte)
Lukas Matzinger (154 Punkte)
Matthias Strohmeier (153Punkte)
Heimo Mürzl (146 Punkte)
Patrick Weißenbacher (137 Punkte)
Jürgen Pucher (135 Punkte)
Adrian Engel (122 Punkte)