artikelbild_poka
© Micka Messino

Sturm12.at-Illustrationen für Sammler

Post aus Graz

Was bleibt dem Sturm-Afficionado im Mai 2015 vom Sieg gegen den SC Schwaz am vergangenen Freitag? Ab sofort wesentlich mehr: Sturm12.at präsentiert ein Zuckerl für Sammler und grafisch Interessierte.

42 Spiele gilt es für Sturm Graz in dieser Saison im besten Fall zu bestreiten. Teil eins von 42 wurde letzte Woche mit dem klaren Auswärtssieg gegen den SC Schwaz erfolgreich absolviert. Was bleibt dem Sturm-Afficionado im Mai 2015 aber von diesem ersten Sieg der Saison in den Tiroler Bergen? Ab sofort einiges! Als absolutes Novum freuen wir uns, unseren Lesern ein Gustostückerl präsentieren zu können: Sturm12.at-Chefdesigner Micka Messino hat es sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte der Saison 2014/2015 in Bildern zu erzählen.

© Micka Messino
© Micka Messino

Mit 42 Illustrationen im Postkartenformat wird er jedes Pflichtspiel der Grazer in dieser Saison dokumentieren, den Auftakt macht eine Illustration zum Sieg der Blackies im Tiroler Unterland: “Die erste Illustration soll den Neustart nach dem verpatzten Einzug ins Finale in der letzten Saison darstellen. Ein neuer Morgen quasi und der Weg des Neustarts führt zuerst in die Tiroler Berge, zum SC Schwaz”, so Erfinder Micka Messino.

“Die Rolle die der Bus hier spielt, kann man natürlich interpretieren: Entweder fährt er gerade ab und verschwimmt schon in der Bewegung, oder er stellt den tatsächlichen ‘Restart’ dar”, führt der Sturm12.at-Chefdesigner weiter aus, ehe er schmunzelnd hinzufügt: “Fast wie bei Super Mario am Gameboy: Das Level Cup fängt nach Lebensverlust nochmals von vorne an. Hoffentlich mit einem lösbaren Endgegner.”

Die Illustrationen werden immer in den Tagen nach dem jeweiligen Spiel auf der Sturm12.at-Facebookseite präsentiert. Für Sammler und Liebhaber solcher grafischen Zuckerl bietet Sturm12.at zwei tolle Möglichhkeiten an: Am Ende der Saison wird man alle Bilder aus dem Hause Messino gesammelt im Postkartenformat bestellen können. Für jene, die nicht so lange warten wollen oder vielleicht auch Wände zu befüllen haben, besteht hier auch die Möglichkeit, die Werke einzeln, jederzeit und in verschiedenen Größen zu bestellen.