“Alle laufen mit einem Smile durch die Gegend” © sturm12.at (EK)

Mediabriefing

"Alle laufen mit einem Smile durch die Gegend"

Die abgeschlossene erste Saisonhälfte 2014/15, ein ausstehendes Spiel im fußballerischen Herbst in Altach und die Pläne für die bevorstehende Winterpause – in Messendorf gab es heute einiges zu besprechen. Neben Franco Foda standen sowohl Thorsten Schick, als auch Generalmanager Gerhard Goldbrich den anwesenden Journalisten Rede und Antwort. Der Bericht eines etwas anderen Mediabriefings:

weiterlesen »

“Zufrieden sollte man nie sein” © SturmTifo.com

Leonhard Kaufmann

"Zufrieden sollte man nie sein"

Leonhard Kaufmann präsentierte sich im Interview mit Sturm12.at selbstkritisch und doch zufrieden. Nach seinem Kreuzbandriss und seiner Ausmusterung bei Sturm Graz wechselte er im Sommer – für viele überraschend – zum FC Energie Cottbus in die dritthöchste Liga in Deutschland. Seine Trennung von Sturm Graz und Unterschiede sowie Ähnlichkeiten des österreichischen und deutschen Fußballs waren Gesprächsthema.

weiterlesen »

“Bei uns gibt es keine Nummer zwei” © sturm12.at (EK)

Mediabriefing

"Bei uns gibt es keine Nummer zwei"

Nach einer Woche nationalmannschaftsbedingter Pause, versammelte sich am heutige Freitag wieder eine kleine Auswahl interessierter Journalisten in Messendorf. Souverän wie eh und je stand Trainer Franco Foda, diesmal begleitet von Lukas Spendlhofer, den anwesenden Medienvertretern Rede und Antwort. Zentrale Themen: die Personalsituation und mögliche Alternativen in der Startformation – auch auf der Tormannposition.

weiterlesen »

Fragespiel © SturmTifo.com

Sturm Graz - SV Grödig

Fragespiel

Das zweite Saisonduell zwischen Sturm und Grödig verspricht für beide Seiten ein wichtiges zu werden. Grödig auf der einen Seite will sich aus der Krise schießen und Franco Foda mit Sturm auf der anderen will einen guten Neustart liefern. Die Trainerfrage wurde diese Woche in Graz beantwortet, das kommende Duell zweier Mannschaften im Tabellenmittelfeld lässt trotzdem einige Fragen offen.

weiterlesen »

“Sturm Graz zeigt eine starke Aufwärtstendenz” © CC-by-sa "Steindy" (Wikimedia Commons)

Karlheinz Kopf

"Sturm Graz zeigt eine starke Aufwärtstendenz"

640 Kilometer liegen zwischen Wien und Altach. Eine knappe Stunde ist man mit dem Flugzeug unterwegs. Als zweiter Nationalratspräsident und Aufsichtsratsvorsitzender des SCR Altach fliegt Karlheinz Kopf die Strecke wöchentlich. Im Interview mit Sturm12.at spricht der 57-Jährige über die Vernetzung zwischen Sport und Politik, seine aktive Karriere und das Aufeinandertreffen mit Sturm Graz.

weiterlesen »

“Sein Schritt zu Sturm Graz ist nachvollziehbar” © CC-by-sa User "Steindy" (Wikimedia Commons)

Walter Knaller

"Sein Schritt zu Sturm Graz ist nachvollziehbar"

Spieler, Sportlicher Leiter und momentan Trainer – seit über 50 Jahren führt Walter Knaller ein Leben ganz im Zeichen des runden Leders. Der 56-Jährige wird als Trainer bei der Admira aller Voraussicht nach noch bis mindestens 2016 an der Seitenlinie stehen. Ein Gespräch über Fußball, nicht als Beruf, sondern als Berufung.

weiterlesen »

“Wir haben es einfach am Platz verkackt” © GEPA pictures/ Felix Roittner

Marcel Sabitzer

"Wir haben es einfach am Platz verkackt"

Es gibt unzählige junge Fußballspieler, die von der Teilnahme an einem Champions-League-Spiel träumen. Als 20-jähriger Österreicher war Marcel Sabitzer einer von wenigen, die sich berechtigte Hoffnungen machen durften. Im Endeffekt ist aber auch er gescheitert – gemeinsam mit dem restlichen Salzburger Staraufgebot. Mit Sturm12.at spricht er über die herbe Niederlage gegen Malmö FF und eine vermeintlich unattraktive Liga.

weiterlesen »

Der Countdown läuft! © Sturm12.at

Die letzte Woche der Transferzeit

Der Countdown läuft!

Gerüchte, Verhandlungen und Unterschriften – in der Transferzeit gibt es viel zu berichten. Etwa eine Woche pokern die Berater und Vereinsverantwortlichen noch, ehe sich das Transferfenster in Österreich für den Sommer 2014 schließt. Die Zeit der Last-Minute-Transfers und hektischen Handlungen als Antwort auf diese eilen in großen Schritten heran.

weiterlesen »

“Sie haben einen guten Lauf” © sturm12.at (EK)

Mediabriefing

"Sie haben einen guten Lauf"

Wie jeden Freitag hat auch heute ein Mediabriefing in Messendort stattgefunden und wie jedes Mal wurde Trainer Darko Milanic von einem seiner Spieler begleitet. Mit David Schloffer fand sich der Torschütze des letzten Spiels gegen Austria Wien zur illustren Fragerunde der Journalisten ein und informierte über den Torhunger und Konkurrenzkampf bei Sturm Graz.

weiterlesen »

Anderer Weg – gleiches Ziel © sturm12.at

Florian Neuhold im Interview

Anderer Weg - gleiches Ziel

Florian Neuhold ist einer von ihnen – einer von jenen Spieler, die sich bei den Sturm Graz Amateuren beweisen wollten, um sich für die Kampfmannschaft zu empfehlen. Die aber nach erfolglosen Versuchen in die Erste Liga wechselten und dort von Beginn an erfolgreich agierten. Mit Sturm12.at spricht er über die Karriereplattform Sturm, die Umstände seines Abschieds, Jugenddummheiten und seinen persönlichen Weg.

weiterlesen »

“Meine Wohnung habe ich noch nicht gekündigt” © Sturm12.at (EK)

Mediabriefing

"Meine Wohnung habe ich noch nicht gekündigt"

Nach dem Testspiel ist vor dem Pflichtspiel und vor dem Pflichtspiel ist Zeit für das obligatorische Mediabriefing in Messendorf. Neben Trainer Darko Milanic nahm heute mit Anel Hadzic ein Spieler Platz, dessen Verbleib in Graz noch nicht hundertprozentig gewiss ist. Die Fragen zu einem möglichen Wechsel beantwortete er ausweichend.

weiterlesen »

Worst Case: vereinslos und verletzt © SturmTifo.com

Philipp Hütter

Worst Case: vereinslos und verletzt

Philipp Hütters aktuelle Situation ist durchaus als prekär zu bezeichnen: Ein Kreuzbandriss und sein nicht verlängerter Vertrag bei Sturm Graz zwingen den 23-Jährigen sich alleine in das Fußball-Profigeschäft zurück zu kämpfen. Den Optimismus hat er aber nicht verloren.

weiterlesen »

“Wo es hingeht wird man erst sehen” © © SturmTifo.com

Jörg Siebenhandl

"Wo es hingeht wird man erst sehen"

Jörg Siebenhandl: Einst Österreichs große Torwarthoffnung, aber jetzt am Abstellgleis. Mit Sturm12.at spricht er über seinen schon sicheren Abgang aus Wiener Neustadt, erklärt wieso man heute den Klassenerhalt fixiert und stellt klar, dass ihm Beric, Djuricin und Beichler “wurscht” sind.

weiterlesen »

“Beckham – Ähnlichkeiten? Keine Ahnung” © CC-by-sa User “Ailura″ (Wikimedia Commons)

Michael Sollbauer

"Beckham - Ähnlichkeiten? Keine Ahnung"

“Karawanken-Beckham” nennen sie ihn – ein ehrenwerter Vergleich für einen 23-jährigen Kärntner. Michael Sollbauer zeigt sich in Bezug auf diese Bezeichnung bescheiden und spricht mit Sturm12.at über seine Rolle als Führungsspieler, den angeschlagenen Kärntner Fußball und Manuel Weber.

weiterlesen »

“Ich hätte viel, viel mehr erreichen wollen” © © GEPA pictures/ tipp3

Oliver Lederer

"Ich hätte viel, viel mehr erreichen wollen"

Die “Causa Oliver Lederer” beschäftigte Fußball-Österreich. Nur weil ihm die nötige A-Lizenz als Trainer fehlt, musste Lederer zurück in die zweite Reihe. Mit Sturm12.at spricht der 36-Jährige über die Aufgabenverteilung im Trainerteam, ein in Schach gehaltenes Abstiegsgespenst und die Besonderheit des Doppelduells gegen Sturm.

weiterlesen »