Sechs Jahre Sturm12.at in Zahlen © christiaaane / pixelio.de

Zahlenspiel

Sechs Jahre Sturm12.at in Zahlen

Die große “Jahresabschlussanalyse” zu vielen Statistiken, die sich in sechs Jahren Sturm12.at rund um den SK Sturm Graz ergeben haben.

weiterlesen »

Die Stimmen zum Spiel: “Die Chancenverwertung war eindeutig schuld” © SturmTifo.com

Die Stimmen zum Spiel

"Die Chancenverwertung war eindeutig schuld"

Ein guter Start, “Rot” für den Gegner, ein verschossener Elfmeter, ein Gegentreffer in der letzten Minute der ersten Halbzeit und letztlich durch einen Elfmeter das 2:0 kassiert. Das letzte Auswärtsmatch im Jahre 2014 gegen den SCR Altach glich einer Achterbahnfahrt. Das war auch die Meinung einiger Akteure.

weiterlesen »

Live-Nachlese: SK Sturm Graz – SV Ried 3:1 (2:0) © Sturm12.at

Live-Nachlese

SK Sturm Graz - SV Ried 3:1 (2:0)

Mit einem ansehnlichen 3:1-Sieg gegen die SV Ried verabschiedete sich der SK Sturm im letzten Heimspiel des Jahres 2014. Nach Toren von Treffern von Marco Djuricin, Simon Piesinger und einem Eigentor von Gernot Trauner steuerte Sturm einem souveränen Erfolg entgegen. Daran sollte auch der Anschlusstreffer nichts mehr ändern. Der Liveticker zum Nachlesen:

weiterlesen »

“Die graue Maus findet immer wieder ein Stück Käse” © Sturm12.at (TN)

Mediabriefing

"Die graue Maus findet immer wieder ein Stück Käse"

Und wöchentlich grüßt das Mediabriefing. Und nein – der nächste Gegner des SK Sturm Graz ist kein Murmeltier, sondern eine Maus. Diese „graue Maus”, welche laut Sturm-Pressesprecher Alexander Fasching immer wieder mal ein Stück Käse findet, ist zwar bereits seit acht Spielen sieglos, aber für die Grazer alles andere als ein Punktelieferant – denn der letzte Sieg gegen die Admira ist bereits mehr als zwei Jahre alt.

weiterlesen »

Ich bin kein Zu-Null-Spezialist © Sturm12.at (tn)

Mediabriefing

"Ich bin kein Zu-Null-Spezialist"

Es ist kurz vor 14 Uhr im Trainingszentrum Messendorf. Wie vor jedem Spieltag findet freitags ein Mediabriefing statt. Sturm12.at traf jedoch heute auf heftigsten Widerstand – in Form zweier Türen. Denn Vorder- sowie Hintereingang waren versehentlich schon verschlossen worden. Nachdem sich vor dem Gebäude eine Traube von Journalisten und Kameramännern gebildet hatte, gewährte man den Wartenden schlussendlich doch Eintritt.

weiterlesen »

„Wir sind sehr demütig“ © Sturm12.at

Mediabriefing

„Wir sind sehr demütig“

Zeit für das Mediabriefing. Vor dem Auswärtsspiel gegen den WAC nahm neben Franco Foda Martin Ehrenreich Platz vor den Mikrofonen. Der meint, er habe seinen Nachbarn Manuel Weber diese Woche ungewöhnlich selten gesehen. Morgen werden die beiden jedenfalls aufeinandertreffen – und zwar im Klagenfurter Wörthersee Stadion.

weiterlesen »