Torfabrik-Bonus © SturmTifo.com

Sturm12.at-Leserzeugnis

Torfabrik-Bonus

Es entscheiden oft Kleinigkeiten. Nicht nur am Fußballfeld, auch beim Leserzeugnis. Zwischen den ersten beiden Plätzen liegen hauchdünne 0,01 Notenpunkte. Gemäß einiger Expertenprognosen konnte schlussendlich Marco Djuricin das letzte Sturm12.at-Leserzeugnis gewinnen.

weiterlesen »

Abschlusszeugnis © Sturm12.at (MM)

Sturm12.at-Leserzeugnis

Abschlusszeugnis

Nach jedem Spiel bewertet die Sturm12.at-Redaktion die Leistung der Sturm-Spieler. Jetzt seid ihr an der Reihe: Kürt ein zwölftes und letztes Mal den besten schwarz-weißen Spieler der Herbstsaison.

weiterlesen »

Der Kranich © SturmTifo.com

Spielercheck

Der Kranich

Ideenreicher Passgeber, Zweikampfmonster, Torschütze – Simon Piesinger drückte dem 3:1-Sieg von Sturm über Ried seinen Stempel auf. Der Kranich zog im defensiven Mittelfeld überlegt und schnörkellos seine Kreise – der Titel Blacky of the Match ist so verdient wie überraschend.

weiterlesen »

Der Kilometerfresser © SturmTifo.com

Spielercheck

Der Kilometerfresser

Sturm zeigte gestern gegen eine dezimierte Admira eine ansehnliche Leistung. Schnörkellos und direkt spielten sich die Schwarz-Weißen vor das gegnerische Tor. Lauffreudig, sprintstark und passpräzise präsentierte sich dabei vor allem einer.

weiterlesen »

Das Edelraubein © SturmTifo.com

Spielercheck

Das Edelraubein

Sturm unterliegt Salzburg zuhause mit 1:2. Einer ist gegen seine Ex-Kollegen dabei besonders gut drauf, spielt mal den Mann fürs Grobe, mal den ideenreichen Passgeber. Den (zu späten) Anschlusstreffer bereitet er mit einer Ecke vor.

weiterlesen »

Spielercheck: Mille Gratzei © SturmTifo.com

Spielercheck

Mille Gratzei

Der Sturm gewinnt, erstmals in dieser Saison, zum zweiten Mal in Folge und bleibt auch zum zweiten Mal in Folge ohne Gegentor. Grund dafür ist eine starke Leistung der Hintermannschaft und ein besonders starker Auftritt vom Mann ganz hinten.

weiterlesen »

The head and the heart © SturmTifo.com

Spielercheck

The head and the heart

Das Getriebe der Sturm-Mannschaft lief gegen die Austria wie geschmiert. Einer Reihe an Grazern gelang es gestern, zu überzeugen. Nach 15 Spielminuten rissen sie das Spiel an sich. Der Kopf und das Herz des Sturm-Spiels war die Rückennummer acht.

weiterlesen »

Spielercheck: Debütantenbonus © Sturmtifo.com

Spielercheck

Debütantenbonus

Aus einer schwachen Mannschaftsleistung stachen gestern zwei Spieler ein wenig, nicht meterhoch, aber doch, hervor. Bei den beiden ex aequo in der Poleposition befindlichen Kickern für den Blacky of the Match, haben wir das Senioritätprinzip umgedreht. Der Debütant bekam den Vorzug gegenüber dem Oldie. All das ändert aber nichts an einem sehr schwachen Spiel des SK Sturm, gleichbedeutend mit dem Vergeben der letzten Titelchance in dieser Saison.

weiterlesen »

Spielercheck: Schick. © SturmTifo.com

Spielercheck

Schick.

Rapid scheint ihm zu liegen. Wie auch schon in seinem ersten Saisonaufeinandertreffen mit der Rapid durfte sich auch gestern Thorsten Schick als einziger Spieler seiner Mannschaft in die Torschützenliste eintragen. Auch sonst zeigte der Flügel Antrieb, Akzente und Aktionen. Der Blacky of the Match ist “Schick.”

weiterlesen »

Antreiber in Ausbildung © SturmTifo.com

Spielercheck

Antreiber in Ausbildung

Torlos in Wiener Neustadt, dazu in Hälfte eins ziemlich unter Druck. Sturm Graz konnte die Länderspielpause nicht für eine Leistungssteigerung nutzen. Der Spieler des Tages ist ein Akteur, der keine Pause hatte.

weiterlesen »

Djuricin – nicht mehr, nicht weniger © SturmTifo.com

Spielercheck

Djuricin - nicht mehr, nicht weniger

Es war ein offensiver Dauerlauf in schwarz-weiß, den man gestern in Liebenau in Hälfte zwei sah. Statt einem 1:0 hätte aber durchaus ein 2:0 oder 3:0 auf der Ergebnistafel stehen können. Torschütze Djuricin ist als Protagonist des Grazer Offensivspiels Blacky of the Match.

weiterlesen »

Spielercheck: Der Quarterback © SturmTifo.com

Spielercheck

Der Quarterback

Nach einer spielbestimmenden, aber dennoch mäßigen Leistung gestalten sich die Spielerbewertungen naturgemäß ebenso unaufregend. Blacky of the Match nach dem Unentschieden gegen den Aufsteiger ist dieses Mal der Quarterback im Spiel der Grazer.

weiterlesen »

Spielercheck: Das Cupital © SturmTifo.com

Spielercheck

Das Cupital

Wenn ein Spieler in einem Spiel drei Tore schießt und zwei Assists liefert, braucht man einen Man of the Match nicht lange zu suchen. Und wenn bei Sturm ein Spieler drei Tore schießt und zwei Assists liefert, dann heißt er Marco Djuricin. Der Spielercheck zur Nostalgie-Watschn:

weiterlesen »

Besser spät als nie © SturmTifo.com

Spielercheck

Besser spät als nie

Das Abschiedsspiel von Darko Milanic war schwer. Sowohl für die Spieler als auch für die Zuschauer. Sturm agierte in einer mauen Partie sehr effizient und schoss spät aber doch die Rieder weiter in die Krise. Blacky of the Match ist deswegen auch der gefeierte Goldtorschütze.

weiterlesen »

Ungenügend © SturmTifo.com

Spielercheck

Ungenügend

Halbzeit eins in Ordnung, Halbzeit zwei schlecht. Vor allem Sturms Offensivabteilung ließ gestern einiges vermissen. Dies spiegelt sich auch in den Bewertungen des Spielerchecks wider. Blacky of the Match ist ein gestern auffälliger Außenverteidiger.

weiterlesen »

he -->