SK Sturm Alumni: Defensivkünstler © Sturm12.at (MS)

SK Sturm Alumni

Defensivkünstler

Diese Ausgabe von SK Sturm Alumni widmet sich drei Defensivspezialisten. Einer war nur sehr kurz da, einer war kurz einmal weg und der Letzte vollzog nach langer Zeit den berüchtigten Wechsel von Sturm zu Rapid.

weiterlesen »

Der SK Sturm und Japan © SturmTifo.com

Spurensuche

Der SK Sturm und Japan

Mit Taisuke Akiyoshi hat der SK Sturm zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte einen Japaner verpflichtet. Der SK Sturm weist aber bereits viel länger Überschneidungen mit dem japanischen Fußball auf. Eine Spurensuche ins Land der aufgehenden Sonne.

weiterlesen »

Der Einzige © Sturm12.at

Sturmologe

Der Einzige

Bei SK Sturm gab es in dieser Saison bereits zum zweiten Mal einen Trainereffekt. Zudem berichtet der Sturmologe über Marco Djuricin, der bereits jetzt so gut ist wie in der Vorsaison, über die Jubiläen von Christian Gratzei und Anel Hadzic und er kündigt einen schwarz-weißen Trainerrekord an.

weiterlesen »

Alumni – Abgänge 2014 © Sturm12.at (MS)

SK Sturm Alumni Spezial

Die Abgänge 2014

Vierzehn Abgänge hatte der SK Sturm in diesem Sommer zu verzeichnen. Die Transferzeit liegt nun schon einen Monat zurück, die Meisterschaft in Österreich ist nun schon zu einem Viertel ausgespielt. Da wird es Zeit für ein erstes Resümee. Wo sind Sturms Abgänge jetzt und wie machen sie sich bei ihren neuen Arbeitgebern?

weiterlesen »

Schwarz-Weiße auf der großen Bühne © Sturm12.at (MS)

Hadzic bei der WM

Schwarz-Weiße auf der großen Bühne

Anel Hadzic wird den SK Sturm bei der Weltmeisterschaft in Brasilien vertreten. Er ist damit vielleicht nicht der erste Sturm-Spieler bei einer Großveranstaltung, aber erst der zweite Legionär. Und der erste Schwarz-Weiße bei einer WM seit 16 Jahren.

weiterlesen »

Die Saison danach © SturmTifo.com

Alumni-Spezial

Die Abgänge

In der heutigen Ausgabe sehen wir uns Spieler an, die den SK Sturm erst in der letzten Saison verlassen haben, um deren fußballerisches Schicksal aber nicht jeder weiß. Wir haben uns die Saisonen einiger Ex-Blackies angesehen.

weiterlesen »

Sturm gegen Nottingham Forest – Ein Pfiff verhinderte die Überraschung © © Fischer

30 Jahre Sturm gegen Nottingham

Ein Pfiff verhinderte die Überraschung

Heute vor 30 Jahren bestritt der SK Sturm eines seiner legendärsten Spiele, das Europacup-Duell mit Nottingham Forest. Zu diesem Anlass haben wir einen Artikel aus dem Archiv, genauer gesagt aus der Weihnachtsserie 2010, gekramt, der sich mit der Partie beschäftigt.

weiterlesen »

Schicksalsspiele © Flickr-User spacepleb (CC BY 2.0)

Drohender Abstiegskampf

Schicksalsspiele

Am Samstag gegen Innsbruck geht es noch nicht um sein oder nicht sein, aber um Abstiegskampf oder nicht Abstiegskampf. Wir blicken heute auf andere Abstiegskämpfe, oder zumindest drohende zurück, und sehen, dass Sturm seit Jahrzehnten den Kopf immer wieder aus der Schlinge zieht.

weiterlesen »

Der Prinz und sein Wasserträger © Sturm12.at (MS)

SK Sturm Alumni

Der Prinz und sein Wasserträger

In dieser Ausgabe von SK Sturm Alumni widmen wir uns keinem Trio, sondern nur einem Duo: Im Sommer 1996 kamen mit Giuseppe Giannini und Enzo Gambaro zwei nicht gerade kleine Namen des italienischen Fußballs nach Graz und scheiterten letztlich auf der ganzen Linie.

weiterlesen »

Der blonde Engel © Sturm12.at (MM)

Runder Geburtstag

Der blonde Engel

Bei Sturm groß geworden, von Felix Magath in die große Fußballwelt entführt, nach der Heimkehr bald zum Publikumsliebling und im Ali Sami Yen letzten Endes zur Legende geworden. Heute ist er 40. Alles Gute, Markus Schopp. Zum Geburtstag einige Zeilen.

weiterlesen »

Goldköpfchen und die drei Jahre © sturm12.at / MM

Runder Geburtstag

Goldköpfchen und die drei Jahre

Ein “Goldköpfchen” feiert am 13. Februar einen runden Geburtstag: Harald Krämer. Er stürmte drei Jahre lang für Sturm, wurde Dritter in der Torschützenliste 1987/88 und kickte später unter anderem noch bei Hansa Rostock. Zum Geburtstag einige Zeilen.

weiterlesen »

Von alten Männern © Sturm12.at (MS)

SK Sturm Alumni

Von alten Männern

Viele Ex-Spieler des SK Sturm können auf eine lange erfolgreiche Karriere zurückblicken, manche sogar auf eine ganz lange. Die drei Routiniers Pepi Schicklgruber, Frank Verlaat und Filip de Wilde haben ihre Karriere erst in hohem Alter beendet und sind den Fans nur als alte Männer in Erinnerung.

weiterlesen »

Nütze der Jugend schwarz-weiße Stunden © sturm12.at / MM

Runder Geburtstag

Nütze der Jugend schwarz-weiße Stunden

Eine wahre Sturm-Ikone feierte am 21. Jänner einen runden Geburtstag: Otto Mühlbauer. Er war nicht nur zahlreiche Jahre in der Kampfmannschaft des SK Sturm Graz, auch der Nachwuchs war ihm ein Anliegen. Zum Geburtstag einige Zeilen.

weiterlesen »

Talente © Sturm12.at (MS)

SK Sturm Alumni

Talente

In dieser Ausgabe von SK Sturm Alumni widmen wir uns drei einstigen Talenten, die in jungen Jahren das Trikot des SK Sturm trugen. Die Karrieren dieser Spieler liefen nicht immer ganz rund. Eine davon hatte ein glückliches Ende, die beiden anderen sind noch lange nicht zu Ende.

weiterlesen »

Eine Bilderbuchkarriere und zwei Dramen © Sturm12.at (MS)

SK Sturm Alumni

Eine Bilderbuchkarriere und zwei Dramen

Vor wenigen Tagen beendete Giorgi Shashiashvili, nach drei Auslandsengagements, bei seinem Heimatklub mit einem Meistertitel seine Karriere. Wesentlich turbulenter verliefen die Karrieren der beiden Torhüter Grzegorz Szamotulski und Heinz Weber.

weiterlesen »

10:22:50 by W3 Total Cache -->