Glanzparade: Die Letzte © Dietmar Meinert / pixelio.de

Glanzparade

Die Letzte

Nach einigen schönen Jahren der trauten Mehrsamkeit, folge ich meinem Kolumnistenkollegen, Jürgen Pucher, in die Sturm12.at-Pension. Das war doch was, dieses kleine, digitale, schwarz-weiße Ding, das da jahrelang vor uns dahinflimmern durfte. Doch etwas bedrückt, zieht die Glanzparade Resümee.

weiterlesen »

12 Meter: Es war Rock ‘n’ Roll © (Flickr.com User: Sean Davis)

12 Meter

Es war Rock 'n' Roll

Die Nummer 196 des 12 Meters ist die letzte ihrer Art in dieser Form. Zu behaupten, das würde mich nicht traurig machen, wäre eine glatte Lüge. Am Ende überwiegt aber das, was man dadurch an aufregendem, schönen und kontroversiellem erleben hat dürfen. Zeit auf Wiedersehen zu sagen.

weiterlesen »

12 Meter: Foda’s undeniable fingerprint © (Flickr.com User: Jose Luis Agapito)

12 Meter

Foda's undeniable fingerprint

Franco Foda ist seit zwei Monaten wieder Trainer des SK Sturm. Und alles andere als sportlichen Fortschritt festzustellen, wäre ein nicht angemessenes Urteil. Man sieht was Foda will und wohin die Reise gehen soll. Und auch die Ergebnisse stellen sich ein. Das eine oder andere Problem könnte am Weg in den Europacup aber noch auftauchen.

weiterlesen »

GAK zurück in den Profifußball? © SturmTifo.com (Montage)

Schwarz und Weiß

GAK zurück in den Profifußball?

Die heutige Frage ist eine, die die schwarz-weißen Fanlager einigermaßen spalten dürfte. Denn der Grazer Athletikklub ist es, über den hier diskutiert wird. Braucht die Stadt Graz wieder Derbys?

weiterlesen »

12 Meter: Ein Mäuslein für Liebenau © (Flickr.com User: angeladellatorre)

12 Meter

Ein Mäuslein für Liebenau

Seit langer Zeit schon besteht der dringende Wunsch des SK Sturm, die Arena in Liebenau zu renovieren. Als Startschuss wählte man eine großes Spektakel, Wahlkampfshow für den Stadtchef inklusive, und zeigte der Öffentlichkeit ein “Tor zur Stadt”. Zunächst wurde die “große Lösung” als zu groß ad acta gelegt. Schließlich blieb überhaupt nur noch ein Tropfen auf den heißen Stein für den Grazer Fußball. Vielleicht auch, weil die Sache verkehrt herum angegangen wurde?

weiterlesen »

12 Meter: Das neue alte System Foda © Sturm12.at

12 Meter

Das neue alte System Foda

Fünf Spiele hat es gedauert, jetzt ist es da. Das neue Menü von Sturm Graz unter Übungsleiter Franco Foda. Man nehme ein altbewährtes Rezept, füge ein paar neue Gewürze hinzu und fertig ist die Mischung, die Schwarz-Weiß wieder auf die Siegerstraße bringen soll. Das hat nichts mit Spitzengastronomie zu tun, solide Hausmannskost schmeckt allerdings auch vielen.

weiterlesen »

Glanzparade: Peinlichkeiten © Sturmtifo.com

Glanzparade

Peinlichkeiten

Vor (fast) vollen Rängen musste sich Sturm gegen Rapid 1:3 geschlagen geben. Doch nicht der Spielausgang blieb am Ende hängen, sondern die weitgehend feindselige Stimmung von den Rängen. Derartige Schmähungen wie am Samstag gegen Florian Kainz und Robert Beric könnten in Zukunft allerdings Geldstrafen für den Verein zur Folge haben. Vielleicht kommt ja dann, wenn es um die Kohle und nicht nur ums Image geht, eine Reaktion der Sturm-Verantwortlichen.

weiterlesen »

12 Meter: Anspruch und Wirklichkeit © (Flickr.com User: Kevin Trotman)

12 Meter

Anspruch und Wirklichkeit

Das Eine ist das was man sagt, das Andere ist das was man tut. Und manchmal ist auch das Gesagte inhaltlich sehr weit voneinander entfernt. Oder es unterliegt über die Monate und Jahre einem osmotischen Prozess. Unter dem Strich bleibt der fehlende rote Faden in der Darstellung der Sachverhalte. Das gilt für die Führungsebene, die Mitarbeiter und auch die Spieler des SK Sturm.

weiterlesen »

Glanzparade: Shiny Happy Faces? © SturmTifo.com

Glanzparade

Shiny Happy Faces

Vor etwas mehr als zwei Wochen wurde Franco Foda als neuer Sturm-Trainer präsentiert. Doch noch bevor vollste Konzentration auf das Sonntagsspiel gegen Wiener Neustadt gerichtet werden sollte, wirft eine Geschichte im Weekend-Magazin doch so einige Fragen auf.

weiterlesen »

12 Meter: Männer lesen kein Internet © Sturmtifo.com

12 Meter

Männer lesen kein Internet

Männergespräche gingen der Rückholung von Franco Foda auf die schwarz-weiße Trainerbank also voraus. Überhaupt kommen nun speziell aus der präsidialen Ecke sehr testosteronhaltige Sprüche. Seine letzte Chance lässt Christian Jauk auch sprachlich den 2012 ausgerufenen Paradigmenwechsel über Bord werfen. Zurück in die 1990er-Jahre anstatt zurück in die Zukunft, Internet-Ignoranz inklusive. Ein Stimmungsbild rund um die Franco Foda-Bestellung.

weiterlesen »

12 Meter: Trainer gesucht. Sportdirektor erwünscht! © (Flickr.com User: Jeffrey Beall)

12 Meter

Trainer gesucht. Sportdirektor erwünscht!

Ein gelöster Darko Milanic fliegt morgen nach England. Die Causa Prima ist deshalb derzeit in Graz die Suche nach seinem Nachfolger. Peter Schöttel steht wohl in der ersten Reihe der potentiellen Kandidaten. Der eine oder andere, den man sich dort wünschen würde, wurde nicht einmal kontaktiert. Was außerdem ein mehr und mehr diskussionswürdiger Punkt sein sollte, ist der Gedanke an einen Sportdirektor, der diesen Namen auch verdient.

weiterlesen »

Osim Revisited © Flickr.com User: Dennis Skley

Glanzparade

Osim Revisited

Knapp ein Viertel der Meisterschaft ist gelaufen. Für die großen Vier der Bundesliga war es aus verschiedenen Gründen ein durchwachsener Beginn. Auch für Sturm. Da war das Interview mit Ivan Osim sehr erfrischend. Und wie immer bei Osim, muss man über so einiges daraus intensiver nachdenken.

weiterlesen »

Der Konkurrenz die Daumen drücken? © SturmTifo.com (Montage)

Schwarz und Weiß

Der Konkurrenz die Daumen drücken?

Salzburg startet heutet gegen Celtic Glasgow in die Europa League. Sollte man als Sturm-Anhänger den Bullen dabei die Daumen drücken? Steht Vereinstreue über allem oder schweißt ein internationaler Bewerb auch Kontrahenten zusammen? Ein Diskurs in Schwarz und Weiß:

weiterlesen »

12 Meter: Die Sechserfrage © (Flickr.com User: Olli)

12 Meter

Die Sechserfrage

In der österreichischen Nationalmannschaft spielen David Alaba und Julian Baumgartlinger im 4-2-3-1 auf der Doppelsechs. Natürlich ist man beim SK Sturm Graz weit davon entfernt, Spieler dieser Klasse dort aufweisen zu können. Nichtsdestotrotz kann man hinsichtlich der Aufgabenverteilung die eine oder andere Querverbindung zu den Blackys herstellen. Es stellt sich die Frage: Ist die Paarung Anel Hadzic und Daniel Offenbacher die richtige in der Defensivzentrale?

weiterlesen »

Libero: Wal des Feia brennt immer no © birgitH / pixelio.de

Libero

Wal des Feia brennt immer no

Das Gefühl Fan einer Fußballmannschaft zu sein, ist ein kaum erklärbares und praktisch nicht zu argumentierendes. Der neue Libero versucht es. Von Erinnerungen, Emotionen und Hoffnungen – ein Text darüber, wovon Fußballfans Fans sind:

weiterlesen »

-->