Alle Klagen fort © SturmTifo.com

Wolfsberger AC - SK Sturm Graz

Alle Klagen fort

Zwischen den zwei Treffern des SK Sturm liegen gut 90 Minuten in denen die Grazer die frühe Führung gut verwalteten, nach Siegen in Wien-Favoriten und heute in Klagenfurt gibt es in Graz aktuell keinen Grund zu klagen.

weiterlesen »

Live-Ticker: WAC – Sturm Graz © Sturm12.at

Kurzmeldung

Live-Ticker: WAC – Sturm Graz

Live-Ticker: http://live.sturm12.at/ticker/543ec1088feb7657270002a1/

Zur Kurzmeldung »

Hoy Austria, Mañana España © SturmTifo.com

Jacobo María Ynclán Pajares

Hoy Austria, mañana España

Heute Österreich, morgen Spanien. Heute gegen den SK Sturm in Klagenfurt am Platz, eines Morgens wieder zuhause in Madrid. Und gestern, da haben wir ihn zum Interview gebeten, den Spanier Jacobo Ynclán.

weiterlesen »

„Wir sind sehr demütig“ © Sturm12.at

Mediabriefing

„Wir sind sehr demütig“

Zeit für das Mediabriefing. Vor dem Auswärtsspiel gegen den WAC nahm neben Franco Foda Martin Ehrenreich Platz vor den Mikrofonen. Der meint, er habe seinen Nachbarn Manuel Weber diese Woche ungewöhnlich selten gesehen. Morgen werden die beiden jedenfalls aufeinandertreffen – und zwar im Klagenfurter Wörthersee Stadion.

weiterlesen »

Spielvorschau: Bilder im Kopf © SturmTifo.com

Wolfsberger AC vs. Sturm Graz

Bilder im Kopf

An die letzten beiden Fußballspiele in Klagenfurt, die Franco Foda in der Coachingzone verbrachte, wird sich der Mainzer morgen gerne erinnern. Es wartet jedoch weder ein Champions-League-Qualifikationsspiel, noch ein Cup-Finale, sondern die 15. Bundesligarunde gegen den Wolfsberger AC.

weiterlesen »

Fünf Millionen sollen es sein © SturmTifo.com

Stadionpolitik

Fünf Millionen sollen es sein

Es fließt endlich Geld für Liebenau. Bürgermeister Siegfried Nagl bestätigte immerhin 25 Millionen Euro, je zur Hälfte von der Stadt Graz und dem Land Steiermark. Der Haken: Nur fünf Millionen gehen in die Fußballarena, der Rest wird für die Erneuerung der Eishalle verwendet. Ob sich damit alles, was der SK Sturm in den letzten Wochen und Monaten an Bedarf kommuniziert hat, umsetzen lässt, bleibt abzuwarten.

weiterlesen »